SIMMOLINO und seine Talentiere

Wie könnte die Situation für Simmolino verbessert werden?

Simmolino legte sich ins Bett und dachte angestrengt nach, wie er geschickter, besser in der Schule und beliebter werden könnte. Es kamen ihm trotz intensiven Nachdenkens keine brauchbaren Ideen ein und so schlief er ein.

In seinen Träumen erschien ihm eine Fee, die Talentfee. Sie versprach ihm ihre Talentiere (Talent-Tiere) zu schicken,  die ihm Anleitungen geben werden. Allerdings musste er versprechen, sobald er stark und geschickt genug war, um auf Häuserfassaden zu klettern, jede Nacht auf Fassaden zu klettern, und in jedes Fenster zu schauen, ob ein anderer Schüler Hilfe benötigt und auch diesem die Talentiere zu schicken das Simmo -Trainingsprogramm zu lehren.

Simmolino sagte begeistert zu. Zusätzlich bekam Simmolino von der Talentfee ein Kostüm mit magischen Kräften geschenkt. Er liebte den grün-blauen Anzug mit dem glitzernden silbernen Muster. Er wollte ihn gar nicht mehr ausziehen. 

Schon in der nächsten Nacht bekam er Besuch von den ersten Talentieren. Talentiere sind Tiere, die sich auf bestimmte Bewegungen spezialisiert haben, die Kindern helfen. Werden diese Bewegungen jeden Tag gemacht, so helfen sie, dass die Schule nicht so anstrengend ist und dass sie noch besser im Sport werden.  Die Talentiere helfen die Talente der Kinder zum Blühen zu bringen.

Manchmal sind die Talentiere bereit ihr Wissen an andere weiterzugeben. Dies war Simmolinos großes Glück. Er machte mit Freude die Bewegungen und spürte wie sein Körper langsam immer kräftiger und geschickter wurde. Er fühlte sich wohl, war lebensfroh und motiviert.

Obwohl er nicht mehr so viel Zeit für die Schulaufgaben aufwenden musste, waren seine Ergebnisse besser.

© Copyright 2016 Daniela Arnold 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now